Bewerbung zum Imperator des Sith-Imperiums | Deniz

  • 9019-trennung-oben-png

    Bewerbung zum Imperator des Sith-Imperiums

    Inhaltsverzeichnis

    1. OOC-Daten

    Name: Deniz

    Alter: 16

    Erfahrung: Seit 2019 in der JvS Szene


    2. RP-Story

    "Die Antike Schriftrolle des Tenebrae"


    Es war etwa 5000 VSY als der Sith Imperator Tenebrae auf dem Planeten medrias geboren wurde, es hieß er hatte schwarze Augen, wie die Leere des Weltraums. Er weinte nie und kein Tier wollte sich ihm nähern, Als er anfing zu sprechen, hatte seine Stimme so ein Gewicht, und so eine Macht, dass sie nicht von einem Kind hätte kommen sollen, im Alter von 6 Jahren zeigte sich bei ihm erste Zeichen der Macht. Was ihn als einen der Elite markierte.

    Doch seine Eltern waren einfache Bauern die keine besondere Stärke in der macht hatten, als sein Vater seine Mutter damit konfrontierte, dass sie eine Affäre mit dem herrschenden Sith Lord, Lord Dramath hatte, der Vater wurde wütend und griff die Mutter an, er wurde aber von Tenebrae aufgehalten, der sich von dem Zorn seines Vaters näherte, er brach das Genick seines Vaters mit einem einzelnen Gedanken und mit seiner Mutter war er nicht weniger gnädig, als er sie Folterte und Monate lang für den Verrat an der Familie leiden ließ, und seine Fähigkeiten der dunklen Seite schliff, bald darauf erhob er sich selber zum Anführer des Dorfs, wer nicht kniete wurde durch die macht gefoltert und getötet, sein Einfluss weitete sich in den nächsten Jahren auf andere Dörfer aus und sammelte Legionen von fanatischen Nachfolgern an auf seinem Weg zur macht, man muss bedenken, dass er noch ein Kind war, tötete er tausende und viele starben nur um seinen Appetit nach leiden zu stillen, nun waren 10 Jahre nach seiner Geburt vergangen, und dem Herrscher Narte Mas kamen Gerüchte eines mächtigen Kinds auf dem nördlichen Kontinent zu Ohren er hatte längst die Affäre vergessen und verbrachte seine Zeit lieber mit Festessen und reisen, erst als seine gesandten nicht mehr zurückgekehrten war es eine Sache die ihn wirklich betraf.

    v1.jpg

    Er machte sich schließlich auf den Weg in den Norden, um die Macht des Kinds selbst zu beurteilen, und um zu bestimmen, ob es würdig war, ihnen zu dienen oder ob es sterben sollte. Nichts von beiden geschah, als sie sich Angesicht zu Angesicht gegenüber standen erwies sich der junge als zu mächtig er nahm seinen leiblichen Vater die macht, den Verstand und seine letzten Momente musste er in Terror verbringen und in die schwarzen Augen seines Sohns blicken, aber der junge hatte bereits von zehn Jahren, die Kunst der holocrons gemeistert und sperrte seines Vater Geist in einem ein, wo er bis in alle Ewigkeit dem Wahnsinn verfallen sollte, nach 3 Jahren, also im Alter von 13 kontrollierte er ganz Nartemah, alle mächtigen Sith die versuchten den leeren Thron zu nehmen, wurden von ihm getötet.

    Nach jedem sieg wurde er mächtiger und brutaler er begab sich zu marka ragnos dem damaligen dunklen Lord, und stellte sich ihm vor. Von dem Teenager macht und Ehrgeiz beeindruckt, gab er ihm den Titel, Lord Vitiate. Und ernannte ihn zum offiziellen Herrscher von Nathema, er zog sich dorthin zurück und studierte die Tiefen der dunklen Seite. Er blieb dort für hunderte Jahre und als Ragnos Starb, versuchte er nicht das Vakuum zu füllen, er nahm nicht am großen hyperraum krieg unter Naga Sadow teil und im anschließenden Bürgerkrieg blieb er neutral, nachdem die Sith von der Republik besiegt wurden, und von den Jedi flüchteten sah er seine Chance.

    3965d320e035e16b8d3ff61dd69cc8282ed08a4b_hq.jpg


    Vitiate berief eine große Versammlung aller überlebenden Sith, er lud sie zu einem Ritual ein um das volle Potenzial der dunklen Seite freizusetzen, er versprach ihnen das sie größere macht entfesseln würden als sie es sich je vorstellen können. Obwohl manche eine falle vermuteten, kamen dennoch viele Überlebende, was könnte denn schon einer gegen hunderte Sith Lords ausrichten, vitiate nutze ihre Furcht meisterhaft aus, sie dachten das die Jedi sie bald vernichten würden und hätten jede Hilfe angenommen die man ihnen gegeben hätte, als die ungefähr 8000 Sith Lords auf Nathema ankommen vielen sie bald unter vitiates Kontrolle, er dominierte sie, brach ihren widerstand-, machte sie zu Sklaven seines willens und zwang sie dazu, das komplexeste aller Rituale der Sith Hexerei auszuführen, das je versucht wurde, es brauchte Wochen der Vorbereitung, er beschwor die Dunkle Seite und verschlang alles, Jedes wesen auf dem Planeten, jeden Mann, jede Frau, jedes Kind, jedes Tier auf Nathema starb an jenem Tag. es waren Millionen. Er wurde mächtiger als jeder Sith der vor ihm kam, nun war er nicht mehr Vitiate, sondern der Imperator war geboren.


    3. Steam Informationen

    SteamID64: 76561198171991242


    SteamID32: STEAM_0:0:105862757


    Garry's Mod Spielstunden: 2500 Stunden



    4. Stärken | Schwächen

    StärkenSchwächen
    -Hilfsbereit-Offen (Direkt)
    -Komme gut mit Jedem Klar-Ungeduldig
    -Ruhig/Gelassen-Perfektionistisch


    5. Warum ausgerechnet ich?

    Seit 2019 bin ich in der JvS Szene Aktiv und habe die meisten Stunden in Garry's Mod mit JvS RP verbracht, ich war schon öfter in höheren Positionen, auf IZ war ich ebenfalls schon Zorn. Ich war noch kein Imperator und würde die Erfahrung gerne auf dem Server machen auf dem ich die Community schon kenne und die Community mich kennt.Mein RP hat sich deutlich gebessert und versuche meine Schwächen mit Qualitativem RP zu füllen. Ich werde versuchen, nicht ganz, aber weniger auf PVP Situationen mit den Jedi einzugehen sondern mehr RP Situationen zu schaffen mit Events und Turnieren zu schaffen. Ich will Abwechslung bieten und RP für jeden interessanter gestalten. Das Militär wir den Sith mit internen "Titeln" wie dem Kriegsminister geleitet den sie sich Verdienen müssen, Turniere um Ruhm und Ansehen werden veranstalltet und ich werde Versuchen das Sith Imperium Abwechslungsreich zu unterhalten. Kleine Events werde ich nebenbei versuchen zu hosten wobei das ganze Sith Imperium Teilhaben kann, ich werde zu dem versuchen das RP verbindlich für jeden zu machen um die Playerbase zu halten und zu erweitern, mein Ziel ist es nicht Imperator zu sein, sondern das RP auf ein anderes Level zu pushen und die Community zu bereichern. Sobald es feststeht das ich Angenommen werde, werde ich ein Faktionsdokument anlegen, Regeln für die Akademie und wege machen und weiteres Organisatorisches machen da das natürlich auch dazu gehört. Bei mir im Imperium werden die Wächter für den Schutz der RM's da sein, sie werden nur von den RMs selber oder der Ehrengarde befehligt. Sie werden eine andere Form von autorität haben, aber da Verlasse ich mich auf die Wegesleitung der ich aber Auflagen geben werde, die Attentäter werden ein fester Bestandteil der Informationssammlung sein, sie werden Hinter den Feindlichen linien agieren, Attentate, Diebstähle und Infiltrationen durchführen. Die Krieger sind die Herscher des Schlachtfelds, sie Stehen ganz vorne und Krieger die durch mich ausgewählt werden, werden das Militär befehligen, das Militär wird abgeschottet von den Sith sein, keiner von ihnen wird sich gegenseitig Befehligen, ausgenommen der Kriegsminister. Die Hexer werden Rituale und Alchemie durchführen, sie haben mit am meisten RP potenzial, bis jetzt waren die Hexer auf RP Server kaum vertretten was ich ändern will, ich werde darauf wertlegen das bei den Hexern viel PassivRP gemacht wird, sie aber auch nicht leer ausgehen und man ihnen mit Events möglichkeiten gibt nicht nur auf PassivRP fokusiert sind. Ich werde Versuchen einen Geheimdienst aufzubauen von dem die Sith nicht wissen werden das er Existiert, dies wird durch von mir ausgewählten Leuten passieren, danach werde ich ihnen die Freiheit geben es Geheimzuhalten und aufzubauen. Bei mir geht es wie gesagt nicht darum Imperator zu sein, sondern das RP auf ein neues Niveau zu heben.




    6. Online Zeiten

    Montag - Freitag


    15:00 bis 22:00


    Samstag - Montag


    13:00 bis Open End


    7. Schlusssatz

    Nun sind wir schon am ende, ich würde mich freuen als Sith Imperator das RP spannend zu gestalten.


    9021-trennung-unten-png

  • Du bist Ruhig und Gelassen aber Ungeduldig? Und beides als Schwäche gelistet, einmal Rot und einmal Grün?

    Außerdem ist der Teil "Warum ausgerechnet ich" etwas mager und mir fehlen grundlegende Konzepte, welche du als Imperator durchsetzen möchtest.

    Aber davon mal abgesehen, würde mich schon interessieren wie du dich als Imp machst, da dein RP immer solide war.

    #EDIT#

    Konzept in "Warum ausgerechnet ich" nachgetragen

  • Grundsätzlich enthalte ich meine Meinung erstmal gegenüber deiner Bewerbung.

    Jedoch fehlen mir genauere Ziele, wie DU das RP als Imperator verbessern willst und welche Konzepte du für die Sith mit bringst.

    Schließlich bist du ja der 1. Imperator und hast dementsprechend viele Grundsteine zu legen.

    Und als kleine Anmerkung noch, wie Chick Hicks schon erwähnte die kleinen Fehler innerhalb der Bewerbung. (2x Schwächen geschrieben)


    Trotz, dass diese Bewerbung ausbaufähig ist, hast du eine solide Basis um diese Bewerbung zu verbessern.

    In diesem Sinne, Hakuna Matata ;)

  • Du bist Ruhig und Gelassen aber Ungeduldig? Und beides als Schwäche gelistet, einmal Rot und einmal Grün?

    Außerdem ist der Teil "Warum ausgerechnet ich" etwas mager und mir fehlen grundlegende Konzepte, welche du als Imperator durchsetzen möchtest.

    Aber davon mal abgesehen, würde mich schon interessieren wie du dich als Imp machst, da dein RP immer solide war.

    #EDIT#

    Konzept in "Warum ausgerechnet ich" nachgetragen

    danke für dein feedbaack :)

  • thx habe versucht es anzupassen

  •  Rashko

    Added the Label Abgelehnt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!